Gerald Jatzek mit Thomas Raber: Poesie & Politik

Das Labor Alltagskultur lädt ein:
Mittwoch, 2. september 2020, 18 Uhr Einlass- Beginn 18.30 Uhr
mica – music information center austria, Stiftgasse 29, 1070 Wien
Eintritt frei, Spenden erbeten. Verbindliche Anmeldung bei Ulli Fuchs erforderlich, zb. fuchs@kinoki.at

Gerald Jatzek

„Danke, man lebt!“
Konzertreihe Wiener Kritische Liedermacher der 1970er Jahre
Nach Kurt Winterstein, Fritz Nussböck und Reinhart Sellner der vierte Auftritt in unserer Reihe mit Gerald Jatzek.

Weiterlesen

Herz und Hirn der Menschen erreichen. Interview mit Erich Demmer

Ein Interview von Ulli Fuchs (21. Juli 2020) in zwei Teilen

Das kritische Lied ist ein demokratisches Medium, denn mit dieser Kunstform kann man ohne großen Aufwand und Apparat rasch und billig zu Ereignissen, Strukturen und Prozessen Stellung nehmen. Im Idealfall erreicht es Herz und Hirn der Menschen.
Erich Demmer im Gespräch mit Ulli Fuchs, 21. Juli 2020.

Lesung – Erich Demmer

 

Ein Ausschnitt von Erich Demmers Auftritt bei der Tafel der Kritischen Liedermacher, Straßenfest Josefstadt am 13. September 2019.

Fritz Nussböck Erzählkonzert vom 12.2.2020

Der komplette Auftritt

Aufgenommen am 12. Februar 2020 im mica (music information center austria) im Rahmen der Reihe „Danke, man lebt!“ – Kritische Wiener Liedermacher der 1970er Jahre. Ein Projekt von „Labor Alltagskultur“.

Fritz Nussböck – Danke, man lebt!

Das Labor Alltagskultur lädt ein:
Mittwoch, 12. Februar 2020, 18 Uhr Einlass- Beginn 18.30 Uhr
mica – music information center austria, Stiftgasse 29, 1070 Wien
Eintritt frei, Spenden erbeten.

„Danke, man lebt!“
Konzertreihe Wiener Kritische Liedermacher der 1970er Jahre
Zweiter Abend mit Fritz Nussböck

Fritz Nussböck

Weiterlesen

Kurt Winterstein Erzählkonzert vom 8.1.2020

Der komplette Auftritt

Aufgenommen am 8. Jänner 2020 im mica (music information center austria) im Rahmen der Reihe „Danke, man lebt!“ – Kritische Wiener Liedermacher der 1970er Jahre. Ein Projekt von „Labor Alltagskultur“.